ADRESSEN KAUFEN FÜR ERFOLGREICHE B2B-KUNDENAKQUISE

Die Einsatzzwecke von B2B Adressen sind vielfältig. Sie werden häufig genutzt für:

  • einmalige oder mehrstufige postalische Mailingaktionen
  • Cross Channel Maßnahmen
  • die dauerhafte Aufnahme von Adressdaten in CRM Systeme
  • die Anreicherung von bestehenden Kunden- und Interessentendaten

 

B2B-ADRESSEN MIETEN / KAUFEN

Worin liegen die Unterschiede und der Nutzen in Dauernutzung (Kauf) oder der Miete von Firmenadressen? Was genau hilft meinem Unternehmen am besten? Die Antwort darauf liegt in der individuellen Analyse Ihres Bedarfs.

In der Regel werden B2B Adressen für einmalige oder mehrstufige postalische Mailingaktionen genutzt und dafür lizensiert. Es bietet sich an, ab der dritten Nutzung, die Adressen für eine Jahresnutzung / Dauernutzung zu lizensieren - so können Sie diese uneingeschränkt verwenden.

Marktanalyse

Wie viele Unternehmen gibt es als potenzielle Kunden für mein Produkt? Lohnt sich eine Markteinführung? Viele Unternehmen nutzen unseren B2B Online Shop, um erste Anhaltspunkte für Marktpotenziale zu erhalten. Die komplette Marktübersicht mit 4 Millionen aktiven Geschäftsadressen hilft Ihnen, Ihren Zielmarkt besser zu verstehen.

Adressanreicherung

Gerne unterstützen wir Sie dabei, Ihre bestehende Adressdatenbank um wertvolle Informationen, wie zum Beispiel Marktdaten oder mikrogeografische Umfeld-Informationen anzureichern und zu ergänzen.

Die InfoBase Business ist die Quelle Ihrer Wahl denn Sie brauchen mehr als Adressen! Die InfoBase Business ist eine Adress-Datenbank mit mehr als 4 Millionen wirtschaftsaktiven Unternehmen in Deutschland. Selektieren Sie aus einer Vielzahl von Kriterien die passende Zielgruppe für Ihre direkte Bestandskunden-Kommunikation oder zur Neukundengewinnung. Wir nutzen für unsere Datenbank ausschließlich hochwertige Quellen. Gemeinsam mit mehreren Servicepartnern werden permanent zahlreiche Quellen wie z.B. das Handelsregister, Telefonverzeichnisse, Internet, Spezialverzeichnisse, Register, Veröffentlichungen von Unternehmen und vieles mehr analysiert und regelmäßig in die InfoBase-Business integriert.

Warum Aktualität?

Ihre Kundendaten sind ein wertvolles Gut, deshalb ist es sehr wichtig, diese zu pflegen und auf dem aktuellsten Stand zu halten. Das Handling von Firmenadressen gehört zu den anspruchsvollsten Aufgaben eines Unternehmens in Marketing und Vertrieb, denn jährlich wechseln weit über 100.000 Unternehmen ihren Firmensitz, benennen sich um, oder geben ihre Geschäftstätigkeit auf. Mehrere tausend Straßenbezeichnungen oder PLZ-Zuordnungen ändern sich, so dass pro Jahr im Durchschnitt ca. 12-15% der vorhandenen Firmenadressen veralten. Bei Kleinunternehmen liegt dieser Prozentsatz noch höher. Die korrekte Adresse, die entsprechende Schreibweise und vor allem der richtige Ansprechpartner sind ausschlaggebend für den Erfolg Ihrer Marketing-Aktivitäten.

Umfangreiche Selektionskriterien für individuelle Bedürfnisse

Selektieren Sie aus einer Vielzahl von Merkmalen die passende Zielgruppe zur Neukundengewinnung oder für Ihre direkte Bestandskunden-Kommunikation. Überprüfen Sie Ihre Daten auf Aktualität. Wie viele Ihrer Kontakte sind noch aktiv? In welcher Region bestehen Marktpotenziale? Die zur Verfügung stehenden B2B-Merkmale bieten alle interessanten und relevanten Antworten auf Ihre Fragen. Nutzen Sie Selektionskriterien, wie:

Entscheider und Führungskräfte: Finden Sie den richtigen Entscheider auf erster oder zweiter Führungsebene. Prüfen Sie ob Ihr Ansprechpartner noch im Unternehmen ist.

Branchen: Suchen Sie aus ca. 8.000 Zielgruppen Ihre Branchen heraus oder entdecken Sie vielversprechende Branchen, die Sie bisher noch nicht angesprochen haben.

Kontaktinformationen: Die grundlegende Basis für den Erfolg von Kampagnen sind korrekte Kontaktdaten. Für bestehende Kunden können Sie ermitteln, ob Ihre Daten noch richtig sind.

Beschäftigungsklassen und Umsatzgrößen: Die Mitarbeiterzahl und der Umsatz sind entscheidende Größen bei der Zielgruppenselektion im B2B Bereich.